IT-Ausstattung / IT-Infrastruktur / Digitalisierung

Die Grundschule Kößlarn wurde zu Beginn des Schuljahres 2019/20 mit der Unterstützung von Bürgermeister Willi Lindner (Markt Kößlarn) und unter der Schulleitung Sandra Aigner, komplett modernisiert. Es wurde die notwendige IT-Infrastruktur und IT-Ausstattung erneuert und eine W-Lan Umgebungen im Schulhaus geschaffen.

Die Lehrerinnen und Lehrer verfügen über modernste IT-Ausstattung. Den Schülerinnen und Schülern steht ein mobiles Klassenzimmer mit modernsten mobilen Geräten zur Verfügung.

In enger Zusammenarbeit mit Microsoft Deutschland wurden die neuesten MS-Office 365 Cloud-Versionen den Lehrkräften zur Verfügung gestellt.

Ein Telekom-Glasfaseranschluss für die Grundschule befindet sich ebenfalls in der Umsetzungsphase und wird für das Schuljahr 2021/22 sehnlichst erwartet.

Die Kommunikation mit Eltern (Elternbriefe, Abfragen, usw.) wurde ebenfalls digitalisiert.

Mit einem modernen Software-System unter der Marke „SchoolFox“ wird der sichere und rechtzeitige Erhalt der wichtigen Informationen für Eltern gewährleistet. Außerdem wird auch die Umwelt und unser Schulhaushalt geschont, da im erheblichen Maße weniger Papier verbraucht wird. (Mehr dazu können Sie unter dem Menüpunkt „SchoolFox“ nachlesen)